Wie hilfreich ist diese Seite?
x
Feinstaubplakette / Umweltplakette - Fragen und Antworten – meldebox.de
Bewerten Sie jetzt:
(4.8/5)
(Insgesamt 30 Bewertungen)

Feinstaubplakette - Fragen und Antworten

Feinstaubplakette / Umweltplakette

 

Seit Januar 2008 wurden in Deutschland über 50 Umweltzonen eingerichtet. Ziel dieser Zonen ist es, die Schadstoffbelastung durch Feinstaub und weitere Emissionen in Ballungsgebieten zu verringern. Als Hauptverursacher für die starke Luftbelastung in den deutschen Innenstädten gilt der Straßenverkehr. Insbesondere Fahrzeuge mit Dieselmotor ohne Rußpartikelfilter und alte Benziner ohne geregelten Katalysator sind für einen Großteil der Emissionen verantwortlich.

Die Zuordnung der roten, gelben oder grünen Umweltplakette wird anhand der im Fahrzeugschein (Zulassungsbescheinigung Teil I) eingetragenen Schlüsselnummer vorgenommen, wobei die grüne Plakette den niedrigsten Emissionswert kennzeichnet. Die größten SchadstoffDie grüne Feinstaubplakette berechtigt zur Einfacht in die Umweltzoneverursacher erhalten gar keine Feinstaubplakette.

Anfangs war in vielen Umweltzonen noch die Einfahrt mit allen drei Plaketten erlaubt, mittlerweile dürfen die Zonen nur noch mit einer grünen Plakette befahren werden. Diese muss sichtbar an der Windschutzscheibe befestigt werden. Ansonsten droht ein Bußgeld von 80 Euro.

Beachten Sie: Auch eine ausgeblichene Umweltplakette oder eine Plakette, auf der eine veraltete Kennzeichenkombination steht, wird als ungültig angesehen und führt zu einem Bußgeld!

Verschärfung der Umweltzonen

Im Frühjahr 2016 wurde von der Umweltministerkonferenz die Einführung einer blauen Umweltplakette beschlossen. Diese soll vor allem den Ausstoß von Stickstoffoxiden verringern und wird nur noch an besonders schadstoffarme Fahrzeuge ausgegeben. Ob und wann die blaue Plakette eingeführt wird, steht noch nicht fest (Stand: Juli 2016). Nähere Informationen erhalten Sie in unserem Artikel zur blauen Umweltplakette.

Wo erhalte ich die Feinstaubplakette?

Die Umweltplakette erhalten Sie bei verschiedenen Stellen. Zum Beispiel bei Ihrer Zulassungsstelle, der Dekra, dem TÜV und bei vielen Kfz-Werkstätten. Noch bequemer geht’s natürlich online, zum Beispiel hier:

Feinstaubplakette bestellen

Was kostet die Feinstaubplakette?

Bei der Zulassungsstelle, Dekra, TÜV oder den Kfz-Werkstätten wird die Plakette meist für 5 Euro ausgegeben. Wir bieten unsere Feinstaubplaketten für 19,90 Euro an. Dafür sparen Sie Zeit, denn Sie können die Umweltplakette bequem und schnell von Zuhause aus bestellen. Zudem bedrucken wir Ihre Umweltplakette maschinell per Thermotransferdruck. Diese Technik verhindert das Ausbleichen durch die Sonneneinstrahlung, wie es häufig bei händisch beschrifteten Umweltplaketten auftritt.

Brauche ich eine neue Plakette, wenn ich umziehe?

Sie benötigen nur eine neue Umweltplakette, wenn sich Ihr Kfz-Kennzeichen ändert. Seit der Einführung der bundesweiten Kennzeichenmitnahme im Januar 2015 müssen Sie sich bei einem Umzug in einen anderen Kreis jedoch nicht mehr zwingend auch ein neues Kennzeichen anschaffen. Wenn Sie Ihr altes Kennzeichen behalten, brauchen Sie auch keine neue Umweltplakette, sofern die alte noch gut lesbar ist.

In welchen Städten gibt es Umweltzonen?

Im Juli 2016 gibt es in Deutschland über 50 Umweltzonen. Unter anderem in den folgenden Städten:

Aachen, Augsburg, Berlin, Bochum, Bonn, Bottrop, Bremen, Dortmund, Duisburg, Düsseldorf, Erfurt, Essen, Frankfurt am Main, Freiburg im Breisgau, Gelsenkirchen, Halle (Saale), Hannover, Heidelberg, Heilbronn, Karlsruhe, Köln, Leipzig, Leonberg, Ludwigsburg, Magdeburg, Mannheim, Mainz, Mönchengladbach, München, Münster, Neu-Ulm, Neuss, Oberhausen, Osnabrück, Pforzheim, Recklinghausen, Reutlingen, Stuttgart, Tübingen, Ulm, Wiesbaden und Wuppertal.

Eine komplette Auflistung aller bestehenden Umweltzonen finden Sie auf den Seiten des Umwelt Bundesamts. Die neueste Umweltzone wurde am 1. Juni 2016 in der nordrhein-westfälischen Stadt Eschweiler eingerichtet.

Eine Ausnahme bildet Hamburg. Die zweitgrößte Stadt Deutschlands setzt statt einer Umweltzone lieber auf die Förderung von Carsharing und einem umweltfreundlicheren ÖPNV. Außerdem hat Hamburg bereits angekündigt auch die blaue Stickoxidplakette nicht einführen zu wollen!

 

Wunschkennzeichen reservierenFalls Sie den Zulassungsbezirk wechseln, brauchen Sie neue Nummernschilder. Ihr Wunschkennzeichen können Sie hier online reservieren.

Feinstaubplakette bestellenBestellen Sie einfach per Mausklick eine hochwertig bedruckte Feinstaubplakette zum Befahren der neuen Umweltzonen.

Kfz-Versicherungen vergleichenWieviel können Sie beim Wechsel Ihrer Kfz-Versicherung sparen? Finden Sie bequem online die günstigste und beste Kfz-Versicherung für Ihr Fahrzeug.

Autokredite vergleichenFinanzierung für den fahrbaren Untersatz gesucht? Mit unserem Vergleichsrechner ermitteln Sie die günstigsten Autokredite.

Kfz-ZulassungsstelleAls Fahrzeughalter müssen Sie Ihr Auto oder Motorrad am Hauptwohnsitz anmelden. Hier gibt's Infos und Kontaktdaten der Zulassungsstellen.

Wunschkennzeichen sichern

Umweltplakette online kaufen

Kfz-Versicherungsvergleich

Autokreditvergleich

Ort eingeben