Wie hilfreich ist diese Seite?
x
Umzugsunternehmen Dortmund vergleichen
Bewerten Sie jetzt:
(4.5/5)
(Insgesamt 12 Bewertungen)

Umzugsunternehmen Dortmund vergleichen

Haben Sie bereits Ihre Wohnungssuche in Dortmund erfolgreich abgeschlossen und wissen noch nicht, ob Sie den bevorstehenden Umzug alleine bewerkstelligen wollen? Wir helfen Ihnen dabei, bezahlbare Umzugshelfer zu finden. Sichern Sie sich ganz bequem von Zuhause aus den unverbindlichen Kostenvergleich von Umzugsunternehmen, die Ihren Umzug nach Dortmund national wie international organisieren. Finden Sie mit dem kostenlosen Service nicht nur Ihre perfekte Umzugsfirma, sondern sparen Sie zugleich noch Geld beim Umzug.

Vorteile beim Preis-Leistungsvergleich von Umzugsunternehmen

Möbelspediteur beim Beladen des LKWsDer Markt in der Umzugsbranche ist stark umkämpft. Damit Sie das für Ihre Wünsche passende Umzugsunternehmen finden, lohnt sich ein Vergleich der einzelnen Dienstleister. Die Gegenüberstellung verschiedener Angebote ermöglicht es Ihnen einerseits Kosten zu sparen, andererseits bekommen Sie dadurch einen Einblick in die Leistungen der Umzugsfirmen. Dank der Vielfalt an Angeboten haben Sie die Möglichkeit, Ihre Wünsche und Ansprüche abzudecken.

So fragen Sie Ihre Angebote unverbindlich an

Für den Erhalt präziser Angebote ist es ratsam, möglichst detaillierte Angaben zum Umzug zu machen. Tragen Sie dazu in das Formular den Bestand Ihres Umzugsgutes ein und äußern Sie bereits im Vorfeld Ihre individuellen Ansprüche. Der Service sorgt dafür, dass Sie innerhalb kürzester Zeit bis zu sieben passende Angebote von Umzugsunternehmen rund um Dortmund erhalten. Ihre Angaben werden streng vertraulich behandelt und für keine weiteren Zwecke verwendet. Selbst wenn Ihnen kein Angebot zusagt, bleibt der Dienst für Sie kostenlos.

Mit welchen Kosten ist zu rechnen?

Umzugskosten lassen sich nicht pauschal bestimmen. Jeder Umzug bringt andere Voraussetzungen mit sich. Deshalb ist es wichtig, vorab zu klären was gemacht werden muss. So bestimmen den Umzugspreis maßgeblich Distanz, Menge des Umzugsgutes sowie gewünschte Leistungen. Betrachten Sie deshalb Pauschalangebote mit einer gewissen Vorsicht. Erst wenn Ihr Umzugsgut bei einer Besichtigung vor Ort aufgenommen und in einem Umzugsvertrag schriftlich aufgelistet ist, sollten Sie einem Auftrag zustimmen.

Den Umzugsauftrag individuell abstimmen

Welche Dienstleistungen Sie in Anspruch nehmen möchten, hängt ganz von Ihrer Eigenleistung beim Umzug ab. Denn was Sie selbst übernehmen, müssen Sie nicht in Auftrag geben. So bieten Umzugsfirmen für jeden Umzug drei verschiedene Varianten an. Die günstigste Variante beinhaltet lediglich den Transport Ihres Umzugsgutes. Mit der Standardvariante werden größere Möbelstücke und die Küche demontiert. Bei der All-Inclusive-Variante packen die Umzugsprofis zusätzlich Ihr gesamtes Hab und Gut ein, sodass Sie selbst bei Ihrem Umzug nichts machen müssen.

Was kennzeichnet professionelle Umzugsunternehmen?

Qualität bietet Sicherheit. Deshalb wählt der kostenlose Service zur Speditionssuche nur geprüfte Umzugsunternehmen aus. Mit über 600 Umzugsspeditionen umfasst der Dienst ein flächendeckendes Angebot. Das TÜV-Siegel garantiert gewisse Standards der Dienstleister. Mithilfe von Empfehlung und Erfahrung durch Kundenbewertungen findet eine regelmäßige Überprüfung der Möbelspeditionen statt.
Achten Sie bei der Wahl Ihres Anbieters darauf, dass Ihnen eine kompetente Beratung zur Seite gestellt wird. Vertrauen Sie gerne auch Ihrem Bauchgefühl. Wenn Sie ein ungutes Gefühl haben, scheuen Sie sich nicht ein Angebot abzulehnen und ein anderes heranzuziehen. Zusätzliche Sicherheit erhalten Sie durch das vom Bundesverband Möbelspedition und Logistik vergebene AMÖ-Zertifikat sowie dem MÖFORM-Siegel.

Neu in Dortmund: Die schönsten Sehenswürdigkeiten und Wohngebiete der Ruhrmetropole

Westfalens Wirtschafts- und Handelszentrum

Altes Stadthaus von Dortmund

Die Stadt Dortmund ist das wirtschaftliche Zentrum des Ruhrgebiets und liegt im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Die Industriemetropole unterteilt sich in 12 Stadtbezirke mit 62 Stadtteilen und beheimatet rund 576.000 Menschen. Vor allem durch ihren Fußballverein Borussia Dortmund ist die Ruhrpott-Metropole auch international bekannt. Dortmund überzeugt durch seine leistungsfähige Industrie, günstige Einkaufsmöglichkeiten, ein reichhaltiges Kulturangebot und ein begeisterungsfähiges Fußballpublikum.

Favorisierte Stadtteile in Dortmund

Die im Norden gelegenen Stadtbezirke Mengede und Eving erfreuen sich steigender Beliebtheit. Im Osten besticht der Bezirk Wambel durch seine Nähe zur Innenstadt. Besonders beliebt ist der Süden Dortmunds mit dem Villenviertel Kirchhörde im Bezirk Hombruch am Ruhrtal-Hang sowie den Bezirken Barop und Lücklembert.

Dortmunds teuerste und günstigste Wohngegenden

Traditionell liegen Dortmunds teuersten Wohnungen im Süden. Absoluter Spitzenreiter ist Lücklemberg. Am günstigsten lässt es sich in dem nord-östlich gelegenen Stadtteil Kurl im Bezirk Scharnhorst wohnen. Generell hat der gesamte Stadtbezirk äußerst günstige Mieten vorzuweisen. Die Mietpreise in Kirchlinde im Bezirk Huckarde sind ebenfalls sehr erschwinglich. Dörfliche Idylle und gute Anbindung zur Innenstadt machen diesen Stadtteil vor allem bei Familien beliebt.

Ohne Auto durch Dortmunds Innenstadt

Dortmunds Steinkohle-Bergwerk Zeche Zollern

Nutzen Sie für eine entspannte Sightseeing-Tour die öffentlichen Verkehrsmittel des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR) und lernen Sie Dortmunds Schmuckstücke kennen. Die Stadt hat neben dem bekannten Dortmunder U als Wahrzeichen den Florianturm und die Reinoldikirche. Das stillgelegte Steinkohle-Bergwerk Zeche Zollern befindet sich im Dortmunder Stadtteil Bövinghausen und zieht jährlich hunderttausende Besucher aus aller Welt in seinen Bann. Das alte Stadthaus sowie die Petrikirche sind ebenfalls Touristenmagneten. Entspannung finden Sie auf den Liegewiesen im Westfalenpark. Das Deutsche Rosarium sorgt dort mit seinen über 3.000 Rosenarten für ein beeindruckendes Bild.

Von Wien, München und Berlin nach Dortmund

Den eigenen Umzug zu bewältigen, bedeutet in der Regel Stress. Insbesondere weite Strecken können einen Umzug in Eigenregie erschweren. Damit Sie Ihren Umzug von München nach Dortmund ohne unerwünschte Zwischenfälle meistern, lohnt es sich professionelle Umzugsunternehmen zu kontaktieren. Fachkundige Umzugshelfer finden sich in Großstädten zurecht und sind erprobt im Umgang mit schmalen Straßen, Baustellen und Staus. Selbst Umzüge aus dem Ausland wie von Wien nach Dortmund, lassen sich dank Umzugsprofis ganz entspannt durchführen.