Wie hilfreich ist diese Seite?
x
Post Nachsendeantrag online stellen – meldebox.de
Bewerten Sie jetzt:
(4.6/5)
(Insgesamt 132 Bewertungen)

Post Nachsendeantrag

Post Nachsendeantrag online stellen

Post Nachsendeantrag - Post Nachsendeauftrag Damit Ihr Briefkasten nach dem Umzug nicht verhungert, können Sie die Deutsche Post mit der Nachsendung Ihrer Post an Ihre neue Anschrift beauftragen. Das hierzu notwendige Auftragsformular erhalten Sie in jeder Postfiliale. Noch einfacher geht es online. Sie haben dabei die Wahl zwischen einer Nachsendung Ihrer Post für 6, 12 oder inzwischen auch 24 Monate.

Postnachsendeauftrag hier online stellen
.

Eine Woche vorher: Nachsendeantrag

Beauftragen Sie den Post Nachsendeantrag idealerweise 2-3 Wochen, spätestens jedoch eine Woche vor Ihrem Umzug. So bleibt der Deutschen Post genügend Zeit, den Auftrag für die Nachsendung zu verarbeiten - und Ihre Post landet pünktlich nach dem Umzug im neuen Briefkasten.

Eine Woche danach: Umzugsscheckheft

Zum Nachsendeservice der Deutschen Post gehört nicht nur der Nachsendeantrag selbst, sondern auch noch Ihr persönliches Umzugsscheckheft. Darin enthalten sind einige nützliche Hilfen wie z.B. direkt auf Ihren Namen ausgestellte Klingelschilder und Postkarten, um Freunde und Bekannte über die neue Anschrift zu informieren. Dazu kommen noch diverse Gutscheine und Coupons. Das Umzugsscheckheft finden Sie kurz nach Ihrem Umzug im neuen Briefkasten.

Kosten für den Nachsendeantrag

Seit 2003 ist der Nachsendeantrag der Deutschen Post kostenpflichtig. Privatkunden zahlen für 6 Monate 19,90 Euro, für 12 Monate 24,90 Euro und für 24 Monate 34,90 Euro. Für Geschäftskunden ist der Nachsendeservice etwas teurer, da erfahrungsgemäß mehr Post anfällt. Sie zahlen 34,90 Euro für 6 Monate, 49,90 Euro für 12 Monate und 69,90 Euro für 2 Jahre.

Hierzu passende Tipps und Services

Umzugsunternehmen vergleichen

Umzugsunternehmen
Ort eingeben