Wie hilfreich ist diese Seite?
x
Post Nachsendeauftrag stellen
Bewerten Sie jetzt:
(4.5/5)
(Insgesamt 177 Bewertungen)

Post Nachsendeauftrag stellen

Post Nachsendeauftrag - Ihre Post zieht mit.

Post NachsendeauftragZwei Wochen vor Umzug ist ein guter Zeitpunkt für den Post Nachsendeauftrag. Das Formular für die Beantragung bei der Deutschen Post erhalten Sie in jeder Postfiliale. Online können Sie neben der Deutschen Post auch weitere Postzustelldienste mit der Postnachsendung beauftragen (hier geht's zum Online-Antrag).
Kann ich den Post Nachsendeauftrag ändern oder stornieren?
Ja, ein bestehender Nachsendeauftrag ist sowohl änderbar als auch stornierbar.

Sofern Sie die Nachsendung direkt bei der Deutschen Post beantragt haben, wenden Sie sich hierzu bitte an das Kundentelefon der Deutschen Post unter der Rufnummer 0180 2 33 33 (0,06 Euro pro Anruf aus den deutschen Festnetzen; höchstens 0,42 Euro pro angefangene Minute aus den deutschen Mobilfunknetzen; Mo.-Fr. 7-20 Uhr, Sa. 8-14 Uhr).

Falls Sie unseren Online-Antrag zur Postnachsendung bei der Deutschen Post und weiteren Zustellern genutzt haben (und bitte nur dann!), nutzen Sie bitte die Rufnummer 01805 - 014 511 (Mo.-Fr. 9:30-17:00 Uhr: 14 Cent / Min. aus dem Festnetz; über Mobilfunknetze können höhere Kosten entstehen) oder die E-Mail-Adresse info@post-auftragsservice.de.

Ist der Nachsendeauftrag verlängerbar?
Wenn Sie einen Postnachsendeauftrag für sechs Monate gestellt haben, ist dieser einmalig um weitere sechs Monate verlängerbar. Hierzu erhalten Sie ca. vier Wochen vor Ablauf der ersten sechs Monate ein Anschreiben der Deutschen Post. Dieses enthält einen Zugangscode, mit dem Sie den Post Nachsendeauftrag problemlos online verlängern können. Vor Erhalt des Anschreibens ist eine Verlängerung leider nicht möglich.

Was kostet der Post Nachsendeauftrag?
Die Kosten für die Postnachsendung sind von mehreren Faktoren abhängig: Daher der Nachsendung, Privat- oder Geschäftskunde und welche Dienstleister beauftragt werden sollen (nur Deutsche Post oder auch weitere Zustelldienste).

Falls Sie Privatkunde sind und Ihren Nachsendeauftrag nur bei der Deutschen Post stellen möchten, zahlen Sie für ein halbes Jahr 15,20 Euro und für ein ganzes Jahr 25,20 Euro. Falls Sie neben der Deutschen Post auch weitere Postzustelldienste beauftragen möchten, betragen die Gebühren 59,99 Euro für ein halbes Jahr. Dafür ist die Antragstellung hier gebündelt online möglich.

Geschäftskunden müssen aufgrund des größeren Postaufkommens etwas tiefer in die Tasche greifen. Die Deutsche Post nimmt für einen sechsmonatigen Nachsendeauftrag 30,20 Euro und für eine zwölfmonatige Postnachsendung 50,20 Euro. Für den zusätzlich weitere Postzusteller beinhaltenden Online-Antrag fallen 74,99 Euro für ein halbes Jahr an.

Was gehört noch zum Post Nachsendeauftrag?
Sofern Sie einen Nachsendeauftrag wegen Umzugs gestellt haben, erhalten Sie kurz nach dem Einzug das Magazin "Neues Zuhause" per Post. Dieses beinhaltet einige hilfreiche Tipps für Ihren Einzug, aber auch diverse Gutscheine und Adressaufkleber. Geschäftskunden erhalten einen Businessplaner, der Tipps rund um den Firmenumzug enthält.

Hierzu passende Tipps und Services

Umzugsunternehmen vergleichen

Umzugsunternehmen
Ort eingeben