Allgemeine Geschäftsbedingungen

  • 1.1 Angebote und Leistungen der netTraders GmbH (ladungsfähige Anschrift: Baumschulallee 31, 53115 Bonn, diese vertreten durch deren Geschäftsführer André Richter und Patrick Merhi) – nachfolgend als „meldebox.de“ bezeichnet – erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie etwaiger Leistungsbeschreibungen. Zeichnungen, Abbildungen, Dokumentationen, Werbeaussagen oder sonstige Leistungsdaten sind nur verbindlich, wenn dies ausdrücklich schriftlich vereinbart wird.

    1.2 Das Angebot von meldebox.de richtet sich ausschließlich an volljährige Privatpersonen (Verbraucher im Sinne des §13 BGB), die nachfolgend als „Nutzer“ bezeichnet werden. Das Angebot richtet sich nicht an Unternehmer im Sinne des § 14 BGB.

  • 2.1 meldebox.de bietet seinen Nutzern eigene umzugsspezifische Leistungen und vermittelt umzugsspezifische Leistungen von Dritten an seine Nutzer.

    2.2 Daneben ermöglicht meldebox.de es Nutzern, Änderungen Ihrer Bestands-, Abrechnungs- oder Vertragsdaten bei den auf meldebox.de gelisteten Unternehmen und Organisationen zu veranlassen. Hierzu wählt der Nutzer die Unternehmen und Organisationen aus, bei denen er eine Änderung (z.B. Ummeldung, Kündigung) vornehmen möchte, gibt die notwendigen Daten ein und fordert die Änderungsformulare an. Es obliegt der Verantwortung des Nutzers, die Änderungsformulare an das jeweilige Unternehmen oder die jeweilige Organisation zu versenden. meldebox.de hat keinen Einfluss darauf, ob und wann die Änderung durch das jeweilige Unternehmen tatsächlich durchgeführt wird. Es obliegt alleine dem Nutzer, dies selbstständig nachzuhalten und zu überprüfen. meldebox.de übernimmt weiterhin keine Gewähr für die Richtigkeit der in die Änderungsformulare integrierten Adressdaten der Unternehmen und Organisationen.

    2.3 Sollte meldebox.de den Nutzer auf dessen Wunsch hin auf die Einhaltung bestimmter Fristen hinweisen (z.B. durch den Versand von E-Mails), so schuldet meldebox.de lediglich den Versand der E-Mail an die vom Nutzer angegebene E-Mail-Adresse. meldebox.de übernimmt keine Gewähr, ob die E-Mail den Nutzer auch erreicht und beachtet wird. Es obliegt alleine dem Nutzer, den Empfang von E-Mails sicherzustellen.

    2.4 Es gilt zusätzlich zu diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen die „Datenschutzerklärung“, die Bestandteil der vorliegenden Geschäftsbedingungen sind. Dort erhalten Sie Informationen über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten.

  • Insoweit Dritte unter www.meldebox.de Angebote vorhalten oder bestimmte Waren und/oder Leistungen online vertreiben oder zum Abruf bereithalten (zum Beispiel zum Beispiel Anforderung von Speditionsangeboten, Bestellung von Kfz-Kennzeichen, Probeabonnements von Tageszeitungen oder ähnliches), so handelt es sich hierbei nicht um Leistungen von meldebox.de. Diese Angebote werden von dem jeweiligen Unternehmen in eigener Verantwortung vorgehalten. meldebox.de überprüft diese Angebote weder inhaltlich noch in rechtlicher Hinsicht. meldebox.de schuldet auch diesbezüglich lediglich die Absendung der von dem Unternehmen erbetenen personenbezogenen Daten des Nutzers, der das jeweilige Angebot nutzen möchte, sofern der Nutzer eingewilligt hat.

  • 4.1 Der Nutzer erklärt hiermit gegenüber meldebox.de, dass er berechtigt ist, die jeweiligen Services auf meldebox.de zu nutzen. Er erklärt weiterhin, dass er volljährig und geschäftsfähig ist. Auf Verlangen von meldebox.de hat der Nutzer einen entsprechenden Nachweis unverzüglich vorzulegen.

    4.2 Der Nutzer versichert, dass er aufgrund der Registrierung und der Nutzung der Services von meldebox.de keine Rechte Dritter verletzt.

    4.3 Der Nutzer gibt die von ihm anzugebenden Daten vollständig und richtig an und wird Änderungen dieser Daten unverzüglich berichtigen. meldebox.de behält sich vor, vom Nutzer geeignete Dokumente zum Nachweis seiner Identität, seines Alters und/oder der Richtigkeit der angegebenen Daten anzufordern. Werden diese Nachweise nicht oder nur unzureichend erbracht, ist meldebox.de berechtigt, das Vertragsverhältnis sofort zu beenden und den jeweiligen Nutzeraccount zu löschen.

    4.4 Der Nutzer verpflichtet sich zur Geheimhaltung aller Zugangsdaten und Passwörter. Gibt der Nutzer diese Informationen an Dritte weiter oder ist er sonst für eine Nutzung eines Dienstes von meldebox.de durch Dritte verantwortlich, so haftet er für die entstehenden Kosten und Schäden. Der Nutzer verpflichtet sich, den Verlust oder die Kenntnisnahme Unbefugter unverzüglich gegenüber meldebox.de anzuzeigen. meldebox.de wird die Zugangsdaten sodann unverzüglich sperren und dem Nutzer neue Zugangsdaten zur Verfügung stellen.

    4.5 Der Nutzer ist verpflichtet, erkennbare Störungen unverzüglich meldebox.de anzuzeigen.

    4.6 Der Nutzer wird eine Beeinträchtigung durch rechtswidrige Inhalte und/oder Viren, Würmer, trojanische Pferde oder sonstige schadhafte Programme und/oder Daten über die ihm von meldebox.de vermittelte und/oder durch diese vorgehaltene technische Infrastruktur unterlassen und eine mögliche Verbreitung in höchstmöglicher Art und Weise verhindern.

    4.7 Der Nutzer stellt meldebox.de von allen Ansprüchen Dritter (einschließlich Rechtsanwalts- und Rechtsverfolgungskosten) frei, die aus der Verletzung der Verpflichtungen aus diesem Paragraphen 4 resultieren.

  • 5.1 meldebox.de ist gegenüber dem Nutzer nicht verpflichtet, die Website www.meldebox.de für eine bestimmte Zeitdauer aufrecht zu erhalten. Stellt meldebox.de das Betreiben der Website zeitlich oder gänzlich ein, so wird der Nutzer hierüber unverzüglich per E-Mail informiert. Ansprüche seitens des Nutzers bestehen insofern nicht.

    5.2 meldebox.de ist berechtigt, Teile des Angebots oder das Angebot als Ganzes ohne gesonderte Ankündigung zu verändern. Ansprüche des Nutzers bestehen insofern nicht.

    5.3 Bei allen mit Bezug zum Internet angebotenen Leistungen gilt, dass eine Erreichbarkeit oder Funktionalität der seitens meldebox.de vorgehaltenen technischen Infrastruktur bis zum Übergabepunkt an externe Netze bzw. Netzbetreiber bei einer durchschnittlichen Verfügbarkeit von 97 Prozent im Jahresmittel geschuldet ist. Davon ausgenommen sind Zeiten, in denen die Infrastruktur von meldebox.de aus technischen oder sonstigen Gründen, die meldebox.de nicht zu vertreten hat oder höherer Gewalt, nicht verfügbar ist.

  • 6.1 Gutscheine werden nach erfolgreicher Bestellung per E-Mail an die Adresse gesendet, die der Besteller angegeben hat. Gutscheine können unter www.kennzeichenbox.de eingelöst werden.

    6.2 Gutscheine sind immer mit einem eindeutigen Gutscheincode versehen, welchen der Besteller beim Einlösen des Gutscheins anzugeben hat.

    6.3 Gutscheine sind übertragbar. Das Vervielfältigen oder sonstige Manipulation der Gutscheine ist jedoch nicht gestattet.

    6.4 Ein Gutschein kann je Buchung eines Produktes nur einmal eingelöst werden.

    6.5 Gutscheine können nicht bar ausgezahlt werden und sind nicht erstattbar.

    6.6 Gutscheine gelten ab dem Ausstellungsdatum 12 Monate (365 Tage) und können nicht verlängert werden.

    6.7 Die Nutzung von Gutscheinen unterliegt deutschem Recht. Der Besteller verpflichtet sich, den Gutscheincode geheim zu halten und ihn nur Personen mitzuteilen, welchen er den Gutschein schenken möchte. Die netTraders GmbH übernimmt keine Haftung für den Verlust, Diebstahl oder Missbrauch des Gutscheines.
    Wird ein Gutscheinbetrag nicht vollständig aufgebraucht oder die Leistung nicht vollständig in Anspruch genommen, verfällt die nicht genutzte Differenz.
    Es gelten die allgemeinen Widerrufsbelehrungen gemäß § 8 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen der netTraders GmbH.

  • 7.1 meldebox.de haftet nicht für die inhaltliche Richtigkeit der vom Nutzer übermittelten Daten.

    7.2 meldebox.de haftet nicht für die inhaltliche Richtigkeit der dargestellten Informationen (z.B. Adressdaten von Ämtern, Unternehmen und Organisationen).

    7.3 meldebox.de haftet nicht für den Erfolg einer Änderung oder dafür, dass die Änderung in einer von dem jeweiligen Unternehmen / der jeweiligen Organisation genannten Frist oder zeitnah erfolgt. Darüber hinaus besteht keine Haftung von meldebox.de für die Rechtmäßigkeit der Art und Weise und des Umfangs der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung in Bezug auf die Dritten jeweils übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers. Dies kann und wird von meldebox.de nicht geprüft. Gleiches gilt für die Rechtmäßigkeit und Richtigkeit der von den Unternehmen im Rahmen des Angebotes von meldebox.de vorgehaltenen Inhalte.

    7.4 meldebox.de haftet nicht für Angebote Dritter nach § 3.

    7.5 meldebox.de übernimmt darüber hinaus keine Haftung für Schäden, die durch eine Verletzung der dem Kunden obliegenden Verpflichtungen nach § 4 resultieren.

    7.6 Im Übrigen haftet meldebox.de nach den gesetzlichen Vorschriften, für Schadensersatz jedoch nur, wenn meldebox.de Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt oder wenn Personenschäden eingetreten sind.

  • 8.1 Sowohl meldebox.de als auch der Nutzer können das Vertragsverhältnis jederzeit und ohne Angabe von Gründen kündigen. Die Kündigung erfolgt durch den Nutzer durch Löschung seines gesamten Accounts über das Webinterface von meldebox.de oder durch schriftliche Erklärung (per Brief oder E-Mail) gegenüber meldebox.de. Die Kündigung ist mit Löschung oder Zugang der schriftlichen Kündigungserklärung wirksam. meldebox.de erklärt die Kündigung durch Versendung einer E- Mail an die von dem Nutzer hinterlegte E-Mail-Adresse. Die durch meldebox.de erklärte Kündigung ist mit Absendung der E- Mail durch meldebox.de wirksam. Der gesamte Account des Nutzers wird drei Tage nach Absendung der E-Mail gelöscht.

    8.2 meldebox.de ist ungeachtet der Regelung in Ziffer 8.1 berechtigt, den Nutzer statt einer Kündigung bei einer Verletzung seiner in § 4 benannten Verpflichtungen ohne weitere Vorankündigung zunächst zu sperren. Der Nutzer wird über die erfolgte Sperrung per E-Mail informiert. Die Sperre wird aufgehoben, wenn der Nutzer den Nachweis erbringen kann, dass er der entsprechenden Verpflichtung nachkommt. Bringt der Nutzer nicht innerhalb von einem Monat entsprechende Nachweise bei, so ist meldebox.de zur Kündigung berechtigt.

    8.3 Der Nutzer hat ungeachtet des jederzeitigen Kündigungsrechtes das Recht, seine auf den Abschluss des Vertrages mit meldebox.de gerichtete Willenserklärung innerhalb von zwei Wochen nach Bestätigung der Registrierung zu widerrufen. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und ist in Textform – z.B. durch Brief, Telefax oder E-Mail – oder durch Löschung seines Nutzer-Accounts gegenüber meldebox.de zu erklären. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung / Löschung.

    Der Widerruf ist zu richten an:

    netTraders GmbH, Baumschulallee 31, 53115 Bonn, Fax: 0228 / 28627-119, info@meldebox.de


    Muster-Widerrufsformular

    – Hiermit widerrufe ich den von mir abgeschlossenen Vertrag über die Erbringung der folgenden Dienstleistung:
    – Bestellt am (*)/erhalten am (*):
    – Name des Verbrauchers:
    – Anschrift des Verbrauchers:
    – Unterschrift des Verbrauchers (nur bei Mitteilung auf Papier)
    – Datum


    _____________
    (*) Unzutreffendes bitte streichen

  • 9.1 Durch die etwaige Unwirksamkeit einer oder mehrerer Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Vorschrift tritt eine Bestimmung, die unter Berücksichtigung der übrigen Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen der ursprünglich beabsichtigten Regelung in rechtlich zulässiger Weise am nächsten kommt. Die Parteien verpflichten sich, an der unverzüglichen Herbeiführung der neuen Regelung mitzuwirken.

    9.2 Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt der Registrierung geltenden Fassung. meldebox.de ist jedoch berechtigt, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern oder zu ergänzen. Dazu wird meldebox.de dem Nutzer per E-Mail die jeweilige Neufassung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen zusenden. Sofern der Nutzer nicht innerhalb von zwei Wochen nach Versand der E-Mail per E- Mail widerspricht, erklärt er konkludent sein Einverständnis zur Einbeziehung der neuen Regelungen in das Vertragverhältnis. Widerspricht der Nutzer, ist meldebox.de berechtigt, das Vertragsverhältnis mit einer Frist von zwei Wochen nach Ablauf der Widerspruchsfrist zu kündigen und den Nutzeraccount zu löschen.

    9.3 Erfüllungsort ist Bonn.

    9.4 Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Ansprüche aus und aufgrund dieses Vertrages sowie sämtliche zwischen den Parteien sich ergebenden Streitigkeiten über das Zustandekommen, die Abwicklung oder die Beendigung des Vertrages ist, wenn der Partner Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, der jeweilige Sitz von meldebox.de, dies ist zur Zeit Bonn.

    9.5 Auf die Vertragsbeziehungen zwischen den Parteien findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.

Datenschutz

  • meldebox.de, ein Service der netTraders GmbH, freut sich über Ihren Besuch auf unserer Website und Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten und Dienstleistungen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Verarbeitung während des gesamten Geschäftsprozesses ist für uns ein wichtiges Anliegen und wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten sicher fühlen.

    Im Folgenden erläutern wir, welche Informationen wir während Ihres Besuches auf unseren Webseiten erfassen und wie diese genutzt werden.

  • Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z.B. Ihr richtiger Name, Ihre Anschrift und Ihre Telefonnummer. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden – wie z.B. favorisierte Websites oder Anzahl der Nutzer einer Seite – sind keine personenbezogenen Daten.

  • Wenn Sie unsere Websites besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig zum Zweck der Systemsicherheit temporär die Verbindungsdaten des anfragenden Rechners, die Websites, die Sie bei uns besuchen, das Datum und die Dauer des Besuches, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs sowie die Website, von der aus Sie uns besuchen. Darüber hinausgehende personenbezogene Angaben wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht, z.B. im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage, eines Preisausschreibens, zur Durchführung eines Vertrages oder einer Informationsanfrage.

  • a) Allgemein

    Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten, wie Name, Anschrift und E-Mail-Adresse, aber auch von Ihnen angegebene Passwörter, verwenden wir zum Zweck der technischen Administration der Website und zur Begründung und Abwicklung des mit Ihnen geschlossenen Vertrages oder zur Beantwortung Ihrer Anfrage.

    Eine Weitergabe, Verkauf oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, dass dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist, meldebox.de aufgrund gerichtlicher oder behördlicher Anordnung dazu verpflichtet ist oder Sie ausdrücklich eingewilligt haben. So ist es beispielsweise erforderlich, dass wir ggf. Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Telefonnummer an einen Kooperationspartner weitergeben, sofern Sie den Service dieses Kooperationspartners nutzen wollen (z.B. Anforderung von Speditionsangeboten, Bestellung von Kfz-Kennzeichen, Anforderung von Probeabonnements von Tageszeitungen etc). Bei Anmeldung zum Newsletter wird die E-Mail-Adresse des Nutzers für eigene Werbezwecke genutzt, bis er sich vom Newsletter abmeldet. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

    Sämtliche über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten werden drei Monate nach Beendigung des Vertragsverhältnisses gelöscht.

    Werden personenbezogene Daten zur Erfüllung bestehender gesetzlicher, satzungsmäßiger oder vertraglicher Aufbewahrungsfristen benötigt, sperrt meldebox.de diese Daten.

    b) Angebote Dritter

    Insoweit einzelne Unternehmen Ihnen die Möglichkeit eröffnen, bestimmte Waren und-/oder Leistungen oder Informationen online zu bestellen oder zu beauftragen (zum Beispiel Anforderung von Speditionsangeboten, Bestellung von Kfz-Kennzeichen, Probeabonnements von Tageszeitungen oder ähnliches), so übermittelt meldebox.de die von dem Unternehmen als hierfür erforderlich angesehenen Daten an dieses, allerdings nur dann, wenn Sie das jeweilige Angebot in Anspruch nehmen. Welche Daten von dem jeweiligen Unternehmen für den konkreten Bestellvorgang als erforderlich angesehen werden, obliegt dem jeweiligen Unternehmen selbst. meldebox.de prüft nicht, ob diese Daten rechtlich erhoben werden dürfen oder nicht. meldebox.de übermittelt lediglich die von dem Unternehmen als erforderlich angesehenen Daten aufgrund des von Ihnen erteilten Auftrags. Wenn Sie Zweifel über den Umfang oder die Art der erhobenen Daten im Hinblick auf die begehrte Bestellung haben, so wenden Sie sich bitte vor Erteilung des Auftrages an das jeweilige Unternehmen. Mit Ihrer entsprechenden Anforderung oder Bestellung werden Ihre Daten von meldebox.de an das jeweilige Unternehmen übermittelt. meldebox.de schuldet jedoch nur die Absendung der Daten.

  • “Cookies” sind kleine Dateien, die es uns ermöglichen auf Ihrem PC spezifische, auf Sie, den Nutzer, bezogene Informationen zu speichern, während Sie eine unserer Websites besuchen. Cookies helfen uns dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Internetseiten zu ermitteln, sowie unsere Angebote für Sie möglichst komfortabel und effizient zu gestalten.

    Wir verwenden einerseits sogenannte “Session-Cookies”, die ausschließlich für die Dauer Ihrer Nutzung einer unserer Internetseiten zwischengespeichert werden. Zum anderen benutzen wir “permanente Cookies”, um Informationen über Besucher festzuhalten, die wiederholt auf eine unserer Internetseiten zugreifen. Der Zweck des Einsatzes dieser Cookies besteht darin, Ihnen eine optimale Benutzerführung anbieten zu können sowie Sie “wiederzuerkennen” und Ihnen bei wiederholter Nutzung eine möglichst abwechslungsreiche Internetseite und neue Inhalte präsentieren zu können.

    Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet ebenfalls “Cookies”, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich der IP-Adresse) werden an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für meldebox.de zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Diese Website nutzt die Google-Analytics-Berichte zu demografischen Merkmalen, in denen Daten aus interessenbezogener Werbung von Google sowie Besucherdaten von Drittanbietern (z. B. Alter, Geschlecht und Interessen) verwendet werden. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

    Drittanbieter wie Google verwenden Cookies zur Schaltung von Anzeigen auf Basis vorhergehender Besuche eines Nutzers. Hierbei findet das sogenannte DART-Cookie Verwendung, welches Google und seinen Partner-Websites die Schaltung von Anzeigen auf Basis der Besuche von Nutzern auf meldebox.de und anderen Websites im Internet ermöglicht.

    Eine Einzelprofilbildung über Ihr Nutzungsverhalten findet nicht statt.

    Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Sie können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Sie können Cookies auch jederzeit von der Festplatte ihres PC löschen (Ordner: “Cookies”). Zudem können Sie die Verwendung des DART-Cookies deaktivieren, indem Sie die Seite zum Deaktivieren der Werbung aufrufen. Bitte beachten Sie aber, dass Sie in diesem Fall mit einer eingeschränkten Darstellung der Seite und mit einer eingeschränkten Benutzerführung rechnen müssen.

    Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern (das Opt Out funktioniert nur in dem Browser und nur für diese Domain). Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

  • Auf meldebox.de werden Cookies unseres Vermarktungspartners eingesetzt, welcher die Technologie von The ADEX GmbH, Rotherstraße 22, 10245 Berlin nutzt, um Informationen über das Surfverhalten zu Marketingzwecken zu erheben. Es werden keinerlei personenbeziehbare Daten erhoben, die Rückschluss auf Nutzer auf meldebox.de ermöglichen würden. Auf der Webseite http://de.theadex.com finden Sie weitere Datenschutzinformationen, eine Möglichkeit zum Widerspruch (sog. „Opt Out“) finden Sie unter: http://de.theadex.com/company/consumer-opt-out

  • Auf dieser Website werden mit Technologien der Yandex (http://www.yandex.ru/) Daten erhoben und gespeichert, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Diese Nutzungsprofile dienen der Analyse des Besucherverhaltens und werden zur Verbesserung und bedarfsgerechten Gestaltung unseres Angebots ausgewertet. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Dies sind kleine Textdateien, die lokal auf dem Endgerät des Seitenbesuchers gespeichert werden und so eine Wiedererkennung beim erneuten Besuch unserer Website ermöglichen. Die pseudonymisierten Nutzungsprofile werden ohne eine gesondert zu erteilende, ausdrückliche Einwilligung nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

  • Auf diesen Internetseiten werden Plugins von sozialen Netzwerken verwendet. Insbesondere sind dies facebook.com, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook”), twitter.com, das von der Twitter, Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA (“Twitter”) betrieben wird, Google Plus, das von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird (“Google”).

    Wenn Sie mit einem solchen Plugin versehene Internetseiten unserer Internetpräsenzen aufrufen, wird eine Verbindung zu den Servern der sozialen Netzwerke hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Server der sozialen Netzwerke übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied des sozialen Netzwerkes eingeloggt, ordnet dieses die Information Ihrem persönlichen Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z.B. Anklicken des “Gefällt mir”-Buttons, Abgabe eines Kommentars, Versenden von Inhalte als Twitter-Nachricht) werden auch diese Informationen Ihrem Benutzerkonto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können.

    Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook. (http://www.facebook.com/policy.php).

    Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Twitter, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Twitter. (http://twitter.com/privacy).

    Nähere Informationen über Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre können die Nutzer Googles Datenschutzhinweisen zu der “+1″-Schaltfläche entnehmen: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html und der FAQ: http://www.google.com/intl/de/+1/button/.

  • Wenn Nutzer Kommentare oder sonstige Beiträge hinterlassen, werden ihre IP-Adressen gespeichert. Das erfolgt zur Sicherheit des Anbieters, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte schreibt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall kann der Anbieter selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und ist daher an der Identität des Verfassers interessiert.

  • meldebox.de trifft alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. So werden Ihre Daten in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. In bestimmten Fällen werden Ihre personenbezogenen Daten bei der Übermittlung durch die sog. Secure Socket Layer-Technologie (SSL) verschlüsselt. Das bedeutet, dass die Kommunikation zwischen Ihrem Computer und den Servern von meldebox.de unter Einsatz eines anerkannten Verschlüsselungsverfahrens erfolgt, wenn Ihr Browser SSL unterstützt.

    Sollten Sie mit meldebox.de per E-Mail in Kontakt treten wollen, weisen wir darauf hin, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht gewährleistet ist. Der Inhalt von E-Mails kann von Dritten eingesehen werden. Wir empfehlen Ihnen daher, uns vertrauliche Informationen ausschließlich über den Postweg zukommen zu lassen.

  • Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit durch eine formlose Mitteilung per Post an netTraders GmbH, Baumschulallee 31, 53115 Bonn oder per E-Mail an info@meldebox.de widersprechen.

  • meldebox.de erteilt Ihnen auf Verlangen unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Die Auskunft kann auch elektronisch erteilt werden.

  • Es gelten die Bestimmungen der Datenschutzerklärung in der bei Registrierung aktuellen Fassung. meldebox.de ist berechtigt, die Bestimmungen der Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern oder zu ergänzen. Dazu wird meldebox.de dem Nutzer per E-Mail die jeweilige Neufassung der Datenschutzerklärung zusenden. Sofern der Nutzer bei erhaltener E-Mail nicht innerhalb von zwei Wochen per E-Mail widerspricht, erklärt er konkludent sein Einverständnis zur Einbeziehung der neuen Regelungen in das Vertragverhältnis. Widerspricht der Nutzer, ist meldebox.de berechtigt, das Vertragsverhältnis mit einer Frist von zwei Wochen nach Ablauf der Widerspruchsfrist zu kündigen und den Nutzeraccount zu löschen.