Umzugsunternehmen Hamburg Kosten vergleichen: Bis 70% sparen

✅ Formular für Hamburg-Umzug ausfüllen und absenden
✅ Angebote von Umzugsunternehmen für Hamburg per E-Mail erhalten und Kosten vergleichen. Preisunterschiede bis 70%.
✅ Passendes Angebot für Hamburg dabei? Umzugsunternehmen direkt kontaktieren.

Das ideale Umzugsunternehmen finden

Auch wenn das Prinzip eines Umzugs immer das gleiche ist: Möbel abbauen, einladen, ausladen, aufbauen – ist doch jeder Umzug individuell und die Ansprüche sind verschieden. Damit Ihr Umzug nach Hamburg ganz nach Ihren Wünschen abläuft, empfiehlt es sich im Vorfeld einen Vergleich der Angebote von Umzugsunternehmen einzuholen. Der kostenlose Speditionsvergleich hilft Ihnen dabei einen Einblick in Preise und Leistungen mehrerer Umzugsfirmen zu bekommen.

So nutzen Sie den Speditionsfinder

Über die Suchmaske geben Sie Angaben und Wünsche zu Ihrem Wohnortwechsel ein. Ihre Daten werden ausschließlich für diesen Zweck genutzt und nicht an Dritte weitergeleitet. Der Service sucht für Sie unverbindlich bis zu sieben Umzugsunternehmen aus der Region Hamburg heraus. In der Regel erfolgt die Zustellung der Angebote bereits nach wenigen Stunden. Auf Wunsch findet der Kontakt mit den Umzugsfirmen per E-Mail, Telefon oder im Vor-Ort-Gespräch statt. Selbst wenn Ihnen keines der Angebote zusagt, bleibt der Dienst für Sie völlig kostenfrei.

Wie teuer ist ein professioneller Umzug?

Eine Pauschalaussage über die Kosten für einen in Auftrag gegebenen Umzugsservice ist leider nicht möglich. Entfernung sowie Menge des Umzugsguts nehmen Einfluss auf den Preis. Deshalb sind Pauschalangebote mit Vorsicht zu genießen. Lassen Sie sich erst nach einer persönlichen Beratung vor Ort ein endgültiges Angebot geben. Seriöse Umzugsunternehmen erstellen im Anschluss daran eine Umzugsgutliste mit den gewünschten Leistungen und den anfallenden Kosten. Sobald Sie sich für ein Angebot entschieden haben, fordern Sie einen Umzugsvertrag zur rechtlichen Absicherung der vereinbarten Konditionen an.

Mit der passenden Umzugsvariante den Wohnort wechseln

Bei Umzügen kommen im Regelfall drei Varianten in Frage: Einfach, Standard und Luxus. Unterschieden wird dabei zwischen einfachem Be- und Entladen, Auf- und Abbau sowie Ein- und Auspacken des Umzugsguts. Benötigen Sie Hilfe bei der Demontage Ihrer Küche oder Umzugskartons und Packmaterial, bietet Ihnen das Feld „Auftragsdetails“ bei der Suchanfrage die Möglichkeit, den Dienstleistern bereits vorab Sonderwünsche mitzuteilen.

So zeichnet sich professionelle Umzugshilfe aus

Mit über 600 großen und kleinen Umzugsunternehmen umfasst dieser Service ein flächendeckendes Angebot. Der durch das TÜV-Siegel zertifizierte Service zeichnet sich dadurch aus, dass die Möbelspeditionen hinsichtlich Ihrer Professionalität geprüft sind. Ebenfalls tragen Kundenbewertungen dazu bei, die Leistung und Qualität von Umzugsfirmen kontinuierlich zu überprüfen.

Bestehen Sie darauf, einen Ansprechpartner zur Seite gestellt zu bekommen, der sich durch kompetente und freundliche Beratung auszeichnet. Eine weitere Sicherheit bieten Ihnen Gütesiegel wie das AMÖ-Zertifikat des Bundesverbands Möbelspedition und Logistik oder das MÖFORM-Siegel, die bereits viele Umzugsfirmen besitzen.

Hamburg kennenlernen – Die Top-Sehenswürdigkeiten und besten Wohnviertel

Hamburg – Die Perle des Nordens

Mit rund 1,7 Millionen Einwohnern ist Hamburg die zweitgrößte Stadt Deutschlands. Durch die Elbe mit der Nordsee verbunden, besticht die Hansestadt durch den größten Seehafen des Landes und gilt als „Tor zur Welt“. Riesige Containerschiffe legen hier täglich an und ab. Genießen Sie an den Landungsbrücken das Meeresflair. Auch wenn der Weg bis zur offenen See noch weit ist, bietet der Blick auf den Hafen die Gewissheit, in einer Stadt mit Anschluss an die große weite Welt angekommen zu sein. Damit der Neustart in einem der sieben Bezirke der Elbmetropole ein voller Erfolg wird, lassen Sie sich von einem professionellen Umzugsunternehmen helfen.

Hamburgs Favoriten: Eimsbüttel, Bergedorf, Harburg und Blankenese

Von den 104 Stadtteilen zählt Eimsbüttel trotz des eher hohen Mietpreises nicht nur zum beliebtesten, sondern auch zum dichtbesiedelsten Wohngebiet. Gründe dafür sind die zentrale und verkehrsgünstige Lage, viele Parks und ein von Altbauten geprägtes Stadtbild. Mit viel Grünfläche und guter Anbindung ins Zentrum überzeugen dank mittelpreisigen Wohnungen vor allem Bergedorf im Osten der Stadt sowie das südlich der Elbe gelegene Harburg. Am exklusivsten lässt es sich in Blankenese mit den schicken Landhäusern und Villen leben. Bekannt als Treppenviertel besticht dieser Teil vor allem durch seine Elblage und bietet im Norden auch etwas günstigere Reihenhäuser an.

Low- and High-Budget: So wohnen Sie in Hamburgs Stadtteilen

In den bekannten Stadtteilen HafenCity und St. Pauli im Bezirk Hamburg-Mitte müssen Sie mit dem höchsten Mietpreis pro Quadratmeter rechnen. Im Bezirk Eimsbüttel fallen auch im nahe der Innenstadt gelegenen Stadtteil Harvestehude sehr hohe Mieten an. Am preiswertesten lässt es sich im zentralen Rothenburgsort wohnen. Dieser Stadtteil ist allerdings als sozialer Brennpunkt bekannt. Die im südlichen Randbezirk Harburg gelegenen Stadtteile Neuenfelde und Hausbruch überzeugen durch einen aufgrund der Entfernung zur Stadtmitte sehr günstigen Mietpreis.

Mit den Öffentlichen ganz bequem durch Hamburg

Lernen Sie Ihre neue Heimat kennen und begeben Sie sich am besten ganz entspannt mit dem Hamburger Verkehrsbund HVV auf Entdeckungstour. Lassen Sie sich auf keinen Fall die Hauptattraktionen HafenCity und Speicherstadt mit dem deutschen Zollmuseum, dem Gewürzmuseum und der größten Modelleisenbahn der Welt entgehen. Nicht zu vergessen ist das berühmte Vergnügungsviertel St. Pauli mit der Reeperbahn. Die große Freiheit, der Hans-Albers-Platz oder die Davidwache gehören zum wichtigsten Inventar dieses Viertels. Ebenso sollten Sie einen Abstecher zum berühmten Hamburger Fischmarkt, dem Rathaus an der kleinen Alster und dem Michel machen. Abrunden lässt sich Ihre Tour mit einem Besuch des Schanzenviertels und der Flaniermeile Neuer Jungfernstieg.

Von München, Berlin und Wien nach Hamburg

Ganz gleich von wo Sie Ihren Umzug starten möchten: Mit der unverbindlichen Anfrage professioneller Umzugsunternehmen bekommen Sie für jede Umzugsstrecke ein passendes Angebot. Über weite Distanzen wie zum Beispiel von München nach Hamburg oder nahe Distanzen wie Berlin nach Hamburg werden Ihnen passende Umzugsfirmen vorgeschlagen. Der Umzugsservice liefert auch Angebote von Städten im Ausland und ermöglicht so zum Beispiel auch einen Umzug von Wien nach Hamburg. Probieren Sie den kostenlosen Service ganz unverbindlich aus!

Umzugsunternehmen vergleichen: Kosten und Preise in den größten Orten des Bundeslands