Ummeldung bei der Familienkasse für Kindergeld-Bezieher

Bei Kindergeld-Bezug Familienkasse informieren

Für Kindergeld ist die Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit zuständig. Wenn Sie Kindergeld beziehen und umziehen, informieren Sie bitte die bislang verantwortliche Familienkasse über die Änderung Ihrer Anschrift. Auch andere Änderungen wie zum Beispiel der Wechsel der Bankverbindung, eine Heirat, Scheidung oder eine Geburt müssen der Familienkasse angezeigt werden. Dies gilt ebenfalls, wenn ein bereits volljähriges Kind ein Studium oder eine Ausbildung anfängt, beendet oder abbricht, Einkünfte erzielt oder den Familienstand ändert.

Für sämtliche Änderungen können Sie die Kindergeld-Formulare der Bundesagentur für Arbeit nutzen. Die Formulare können Sie direkt am PC ausfüllen. Anschließend brauchen Sie diese nur noch auszudrucken, zu unterschreiben und per Post an Ihre Familienkasse zu senden.

Merkblatt zum Thema Kindergeld

Das Merkblatt Kindergeld der Bundesagentur für Arbeit informiert ausführlich zum Thema Kindergeld und zu den Ereignissen, die eine Mitteilung an die Familienkasse notwendig werden lassen.

Agentur für Arbeit

Beziehen Sie derzeit Leistungen von der Agentur für Arbeit? Dann muss diese über Ihren Umzug Bescheid wissen. Kontaktinfos der Arbeitsagenturen hier.

Umzug mit Kindern

Baby, Kleinkind, Schulkind - treffen Sie ein paar Vorbereitungen, damit sich die ganze Familie von Anfang an im neuen Heim wohl fühlt.

Schule

Umzug mit schulpflichtigen Kindern? Finden Sie hier alle Schulen an Ihrem neuen Wohnort. Plus Infos zur Ab- und Anmeldung bei der alten bzw. neuen Schule.

Kindergarten

Damit Ihr Kleinkind auch am neuen Wohnort richtig betreut wird, gibt's hier die Adressen aller Kindergärten und Kitas.

Umzugsunternehmen für Ludwigshafen vergleichen

Schnell online Möbelspeditionen aus Ludwigshafen und Umgebung vergleichen:

✅ Über 1.000 geprüfte Umzugsfirmen
✅ Angebote bequem vergleichen
✅ Bis zu 70% Umzugskosten sparen!