Hundesteuer-Infos für Nienstädt

Hund anmelden

Als in Nienstädt wohnender Hundehalter müssen Sie Ihren Hund zwingend beim verantwortlichen Amt - in der Regel das Bürgeramt - anmelden.

Hund ummelden

Falls Sie innerhalb von Nienstädt umziehen, reicht häufig eine formlose Mitteilung an das Meldeamt oder das zuständige Hundesteueramt.

Hund abmelden

Beim Abmelden eines Hundes in Nienstädt gibt es zeitliche Fristen zu beachten. Gleichfalls sollten Sie keinesfalls vernachlässigen, die Hundesteuermarke abzugeben.

Hundesteuerpflicht

Für die Zahlung der Hundesteuer ist ausschließlich der Ort zuständig, in dem der Hundehalter seinen Hauptwohnsitz hat. Mehr zum Themengebiet Hundesteuer hier...

Hundesteuerbefreiung & Ermäßigung

Hier erhalten Sie bundesweite Tipps zur Hundesteuer-Befreiung und Ermäßigung der Gebühr.

Hundesteuer für Kampfhunde

Das Halten eines Kampfhundes ist auf keinen Fall nur genehmigungspflichtig, sondern ebenfalls teuer, da der Hundehalter häufig höhere Steuern zu zahlen hat.

Hundeversicherungen

Hundeversicherungen für Ihren vierbeinigen Freund sind ebenso zahlreich wie Versicherungen für Menschen. Doch welche sind sinnvoll und welche empfehlenswert? Wir haben eine Übersicht mit zusätzlichen Informationen erstellt.

Hundehaftpflicht-Versicherungsvergleich

Hunde fallen nicht unter die private Haftpflicht, sondern müssen separat versichert werden. Mit diesem Vergleichsrechner finden Sie bequem online eine günstige Hundehaftpflichtversicherung.

Formulare Hundesteuer

  • Niedersächsisches Gesetz über das Halten von Hunden

Hundehaftpflichtvergleich

Eine Hundehaftpflichtversicherung ist Vorschrift. Hier Anbieter vergleichen und Tarif sichern.

Umzugsunternehmen für Nienstädt vergleichen

Der Online-Kostenvergleich von Umzugshelfern aus Nienstädt und Region:

Über 1.000 geprüfte Umzugsfirmen
Angebote bequem vergleichen
Bis zu 70% Umzugskosten sparen!