Behördengänge nach dem Umzug erledigen

Behördengänge – lästig, aber notwendig

Vergessen Sie vor allem nicht die Anmeldung beim Einwohnermeldeamt (bzw. Ummeldung bei Umzug innerhalb der Gemeinde). Hierfür bleiben Ihnen in den meisten Fällen zwei Wochen Zeit. Wenn Sie diese Frist versäumen, droht ein Bußgeld bis zu 500 Euro. Dieses wird allerdings nur in Extremfällen verhängt.

Falls Sie Hundebesitzer sind, erledigen Sie die An- bzw. Ummeldung Ihres Vierbeiners gleich mit. Bei den meisten Bürgerämtern kann dies in einem Zug gemacht werden. Je nach individuellen Lebensumständen müssen Sie auch die Kfz-Zulassungsstelle, das Finanzamt, das Arbeitsamt oder das Sozialamt über Ihren Umzug informieren.

Tipps und Services

Einwohnermeldeamt

Infos zum Anmelden, Ummelden und Abmelden beim örtlichen Bürgeramt sowie Kontaktinfos und Öffnungszeiten der Einwohnermeldeämter.

Infos für Fahrzeughalter

Kontaktdaten und Öffnungszeiten aller Kfz-Zulassungsstellen in Deutschland sowie Infotexte und Vorlagen zum Anmelden, Ummelden und Abmelden eines Fahrzeugs. 

Agentur für Arbeit

Beziehen Sie derzeit Leistungen von der Agentur für Arbeit? Dann muss diese über Ihren Umzug Bescheid wissen. Kontaktinfos der Arbeitsagenturen hier.

ARGE / Jobcenter

Sie werden von einer ARGE oder einem Jobcenter betreut? Recherchieren Sie hier nach deren Kontaktdaten, um Ihren Umzug mitzuteilen.

Sozialamt

Falls Sie Sozialhilfe oder sonstige soziale Leistungen erhalten, informieren Sie bei einem Adresswechsel bitte Ihr zuständiges Sozialamt.

Finanzamt

In einigen Fällen sollten Sie auch das bislang für Sie verantwortliche Finanzamt über Ihren Anschriftenwechsel in Kenntnis setzen.

Schule

Umzug mit schulpflichtigen Kindern? Finden Sie hier alle Schulen an Ihrem neuen Wohnort. Plus Infos zur Ab- und Anmeldung bei der alten bzw. neuen Schule.

Kindergarten

Damit Ihr Kleinkind auch am neuen Wohnort richtig betreut wird, gibt's hier die Adressen aller Kindergärten und Kitas.

Uni / FH

Die Hochschulverwaltung, das BAföG-Amt und das Bundesverwaltungsamt müssen von aktuellen und ehemaligen Studierenden ggf. informiert werden.

Infos für Hundehalter

Infos zum Anmelden, Ummelden und Abmelden eines Hundes, zur Hundesteuerpflicht, Befreiung und Ermäßigung von der Hundesteuer sowie - für größere Orte - Kontaktdaten des zuständigen Amts. 

Weitere Ämter

Rentenversicherung, Familienkasse, Kreiswehrersatzamt und Bundesamt für den Zivildienst.

Umzugsunternehmen vergleichen

Umzug mit Profis, aber günstig? Einfach Umzug eingeben, Angebote vergleichen und bis zu 70% sparen! Kostenfrei und unverbindlich.

Über 1.000 geprüfte Umzugsfirmen
Angebote bequem vergleichen
Bis zu 70% Umzugskosten sparen!