Möbel zwischenlagern

Möbel aussortieren und bestellen

Überlegen Sie sich frühzeitig, welche Ihrer alten Möbel Sie beim Umzug mit in die neue Wohnung nehmen wollen. Wenn Sie neues Mobiliar kaufen, tun Sie dies so früh wie möglich, da die Lieferzeiten teilweise sehr lang sein können.

Mobiliar übernehmen

Sprechen Sie mit Ihrem Vermieter oder Ihrem Vor- bzw. Nachmieter über eine eventuelle Übernahme fest eingebauter Gegenstände in der alten bzw. neuen Wohnung, zum Beispiel Einbauküche, Jalousien, Spiegel usw. Oftmals lässt sich ein günstiger Preis aushandeln.

Möbel zwischenlagern

Wenn Sie nicht mit Ihrem kompletten Mobiliar umziehen wollen, können Sie Ihre Möbel übergangsweise zwischenlagern. Die meisten Speditionen bieten diesen Service an. Alternativ können Sie auch Lagerräume in verschiedenen Größen bei hierauf spezialisierten Dienstleistern anmieten. Dies eignet sich insbesondere, wenn Sie für einige Monate ins Ausland ziehen, nach Ihrer Rückkehr aber eine neue Wohnung benötigen.

Transporter und LKW für Eigenregie-Umzug mieten

Reservieren Sie per Mausklick den passenden Transporter oder LKW für Ihren Umzug in Eigenregie.

Umzugshelfer ab 10 € pro Stunde buchen

Lassen Sie sich beim Umzug helfen. Wir übernehmen Tragearbeiten und viele weitere Arbeiten rund um Ihren Umzug - deutschlandweit.

Umzugskosten sparen

Ein Umzug kann ganz schön ins Geld gehen. Diese Tipps helfen Ihnen, den finanziellen Aderlass in Grenzen zu halten.

Umzugsunternehmen vergleichen

Umzug mit Profis, aber günstig? Einfach Umzug eingeben, Angebote vergleichen und bis zu 70% sparen! Kostenfrei und unverbindlich.

Über 1.000 geprüfte Umzugsfirmen
Angebote bequem vergleichen
Bis zu 70% Umzugskosten sparen!