Provision für Makler sparen

Maklerprovision sparen

Umzugskosten können Sie sparen, wenn Sie auf einen Makler verzichten. Schauen Sie in die örtliche Zeitung und suchen Sie nach Wohnungsanzeigen von Privatleuten. Mitunter bieten Makler Wohnungen auch provisionsfrei an. Darüber hinaus kann es sich lohnen, in Mieterverbände wie zum Beispiel den örtlichen Mieterverein oder Wohnungsbaugesellschaften einzutreten. Diese vermitteln oft provisionsfrei günstige Wohnungen.

Mit Makler um Provision verhandeln

Wenn die Traumwohnung nicht ohne Makler zu haben ist: Feilschen Sie! So mancher Makler wird Ihnen bei der Provision entgegenkommen. Ein Makler darf höchstens das Zweifache der monatlichen Kaltmiete als Provision verlangen (ohne Nebenkostenvorauszahlung, plus Mehrwertsteuer). Ist Ihr Wohnungsmakler gleichzeitig der Vermieter, Verwalter oder Eigentümer, steht ihm die Maklerprovision nicht zu.

Wohnungs- und Immobiliensuche

Greifen Sie mit einer Suchanfrage gebündelt auf alle Angebote mehrerer Immobilienportale zu.

Vergleichsrechner Mietkautionsbürgschaft

Sparen Sie sich das Hinterlegen einer Mietkaution und nutzen Sie stattdessen eine Kautionsbürgschaft. Mit unserem Anbietervergleich finden Sie den passenden Bürgschaftsanbieter.

Umzugsunternehmen vergleichen

Umzug mit Profis, aber günstig? Einfach Umzug eingeben, Angebote vergleichen und bis zu 70% sparen! Kostenfrei und unverbindlich.

Über 1.000 geprüfte Umzugsfirmen
Angebote bequem vergleichen
Bis zu 70% Umzugskosten sparen!