Robinsonliste

Robinsonliste - Schutz vor unerwünschter Werbung

Wer von unerwünschter Werbung möglichst verschont bleiben möchte, kann sich in die so genannten Robinsonlisten eintragen. Es gibt Robinsonlisten für unerwünschte Werbung per E-Mail, SMS, Telefon, Fax und Briefpost.

Die meisten werbetreibenden Unternehmen in Deutschland gleichen ihre Datenbanken regelmäßig mit den Robinsonlisten ab, um Verbraucher gegen unerwünschte Werbung zu schützen. Der Abgleich geschieht allerdings auf freiwilliger Basis. Insbesondere Spam-Versender und Unternehmen mit Firmensitz im Ausland halten sich leider eher selten an diese freiwillige Verpflichtung. Ein Eintrag in eine Robinsonliste ist somit keine Garantie dafür, zukünftig nicht mehr durch nicht gewollte Werbung behelligt zu werden.

Zumindest in Bezug auf unerwünschte Werbemails per Briefpost hat sich die Robinsonliste aber bewährt.

Eintragen in Robinsonlisten

Über den nachfolgenden Link können Sie sich in die einzelnen Robinsonlisten eintragen. In allen Fällen ist der Eintrag direkt online möglich:

Umzugschecklisten - So vergessen Sie nichts

Haken Sie Ihren Umzug mit diesen hilfreichen Checklisten einfach ab.

Ummeldeservice

Informieren Sie Ihre Bank, Verlage, Versicherungen, Versandhändler und andere Vertragspartner über den Umzug.

Post Nachsendeauftrag stellen - So geht's

Alle Infos rund um den Nachsendeauftrag der Deutschen Post - inklusive Online-Bestellung.

Umzugsunternehmen vergleichen

Umzug mit Profis, aber günstig? Einfach Umzug eingeben, Angebote vergleichen und bis zu 70% sparen! Kostenfrei und unverbindlich.

✅ Über 1.000 geprüfte Umzugsfirmen
✅ Angebote bequem vergleichen
✅ Bis zu 70% Umzugskosten sparen!