Umzugskartons richtig heben und tragen

Umzugskartons heben

Schonen Sie Ihre Wirbelsäule und vermeiden Sie unnötige Verletzungen.

Heben Sie schwere Umzugskartons nicht mit gestreckten Beinen und gekrümmtem Rücken auf. Stellen Sie Ihre Füße vielmehr dicht und leicht gegrätscht neben den Umzugskartons. Dann gehen Sie in die Hocke und heben die Last dicht am Körper und aus den Knien heraus hoch. Stehen Sie mit geradem Rücken auf.

Für das Heben wie auch das Tragen gilt: Wenn Sie merken, dass die Umzugskartons sehr schwer sind, bitten Sie einen Ihrer Helfer, mit anzupacken. Ansonsten droht nämlich eine Rückenzerrung.

Beim Anheben der Umzugskartons ist es wichtig, dass das Gewicht der zu hebenden Last gleichmäßig verteilt ist und Sie sich nicht ruckhaft bewegen. Verdrehen Sie während des Hebens und Tragens nicht die Wirbelsäule und bilden Sie kein Hohlkreuz, da es ansonsten zu Wirbelsäulenbeschwerden – bis hin zum Bandscheibenvorfall – kommen kann.

Umzugskartons tragen

Halten Sie Ihren Rücken gerade und die Umzugskartons so nah wie möglich am Körper, sonst wird Ihre Wirbelsäule zu stark belastet. Tragen Sie Umzugskartons nur mit einem Arm, besteht die Gefahr, dass die Wirbelsäule zur Seite verbogen wird – hier ist es dann vorteilhaft, die Wirbelsäule ausgleichend zur Gegenseite zu neigen oder beim Tragen die Arme abzuwechseln. Am besten ist es jedoch, wenn Sie die jeweiligen Umzugskartons mit beiden Armen tragen und so für eine gleichmäßige Gewichtsverteilung und Belastung sorgen.

Verwenden Sie bei schweren oder unhandlichen Gegenständen Hilfsmittel wie Tragegurte und -klemmen, Handmagnete, Saugtragegriffe oder eine Sackkarre. Diese können Sie gegen Gebühr und Hinterlegung einer Kaution ausleihen. Teilen Sie Ihre Lasten in kleine Einheiten auf.

Umzugskartons absetzen

Gehen Sie mit geradem Rücken in die Hocke und setzen Sie die Umzugskartons langsam ab, damit Sie sich keine Zerrung zufügen. Gönnen Sie sich Lauf- und Tragepausen.

Umzugschecklisten - So vergessen Sie nichts

Haken Sie Ihren Umzug mit diesen hilfreichen Checklisten einfach ab.

Spedition oder Eigenregie

Umzugsfirma oder Do-it-yourself? Für beide Varianten gibt's hier Tipps für den reibungslosen Umzugstransport.

Umzugsunternehmen finden

Geben Sie einfach Ihren Umzug ein und erhalten Sie bis zu 6 Angebote von qualitätsgeprüften Umzugsunternehmen aus Ihrer Nähe - kostenfrei und unverbindlich. 

Transporter und LKW für Eigenregie-Umzug mieten

Reservieren Sie per Mausklick den passenden Transporter oder LKW für Ihren Umzug in Eigenregie.

Umzugshelfer ab 10 € pro Stunde buchen

Lassen Sie sich beim Umzug helfen. Wir übernehmen Tragearbeiten und viele weitere Arbeiten rund um Ihren Umzug - deutschlandweit.

Umzugsunternehmen vergleichen

Umzug mit Profis, aber günstig? Einfach Umzug eingeben, Angebote vergleichen und bis zu 70% sparen! Kostenfrei und unverbindlich.

Über 1.000 geprüfte Umzugsfirmen
Angebote bequem vergleichen
Bis zu 70% Umzugskosten sparen!